Integrale Morgenmeditation - aufwachen und gewahr sein

Integrale Morgenmeditation  - aufwachen und gewahr sein

Angeleitete Meditation mit Einstiegsimpuls, 3-Körper-Gewahrsein, Sitzen in Stille, angeleitet von Helmut Dörmann oder Daniela Borschel

Die gemeinsame Zeit am Morgen kann regelmäßiger Teil einer Integralen Lebenspraxis sein. Die Morgenmeditation lädt ein, sich mit der allumfassenden Stille zu verbinden und ganz präsent zu sein für das, was im Hier und Jetzt im offenen Gewahrsein erscheint. Alle Gedanken und Erscheinungen kommen und gehen vor diesem Hintergrund. Indem wir uns auf Stille und Gewahrsein einlassen, beruhigt sich unser Geist auf natürliche Art und Weise und wir kommen in Verbindung mit tieferen Schichten unseres Selbst.

Wir beginnen mit einem Einstiegsimpuls zu „aufwachen und gewahr sein“. Die Impulse beleuchten die Aspekte integraler Meditationspraxis, beziehen Texte unterschiedlicher spiritueller Richtungen ein und widmen sich den drei  Körpern – dem grobstofflichen, dem subtilen und dem kausalen Körper. Die überwiegende Zeit ist der Sitzmeditation in Stille gewidmet.

Montags praktizieren wir meditative Übungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie: Tonglen Integral (Achtsamkeit und Mitgefühl), Gewebe des Lebens (Verbundenheit und Heilung), lectio divina Integral (Dialog und Erkenntnis). Es ist ein offener Raum für Praktiken einer integralen und evolutionären Spiritualität. Sie sind Teil einer lebendigen und ganzheitlichen Lebenspraxis, die uns auf den unterschiedlichen Ebenen unseres Seins unterstützen. Termine: Jede Woche, montags bis freitags, von 07.30 bis 8.00 Uhr online in zoom

Termine: Jede Woche, montags bis freitags, von 07.30 bis 8.00 Uhr online in zoom (ggf. nicht an bundeseinheitlichen Feiertagen)

Kostenbeitrag pro Kalender-Halbjahr:

150 € oder 220 € (nach finanzieller Möglichkeit). Mit einem Betrag darüber hinaus, kannst du anderen die Teilnahme ermöglichen. Bitte diese Kursgebühr im Voraus überweisen. Wer unterjährig, z. B. im Oktober 2021, dazukommt, kann gern einige Male ohne Gebühr mitmachen und dann den Betrag für die restlichen vollen Monate (im Beispiel bis Ende Dezember) überweisen.

Anmelden: Bitte melden Sie sich bei Interesse einmalig per Mail an. Im Anschluss erhalten Sie den gültigen Zugangslink zum Zoom-Raum zugesendet. Hinweise zu ersten Schritten hier: Link

Meditationsanleiter/in:
Daniela Borschel, www.borschel.com/seinundwerden
Helmut Dörmann, www.helmut-doermann.de
Weitere Informationen hier: https://dabeisein.integrale-morgenmeditation.de/

 

 

 
 
 
 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung Mo 03.01.2022 07:30
Ende der Veranstaltung Do 30.06.2022 08:00
Anmeldeschluss 30.06.2022
Veranstaltungsort Online via Zoom

Redner

Daniela Borschel

Dipl.-Kauffrau, Begleiterin integraler Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, Lehrerin der spirituellen Gemeinschaft Integral Mandorla, langjährige Meditationspraxis in Kontemplation und Zen, Integral-Systemischer Coach, Beirätin Spirituelles Zentrum im Eckstein, Nürnberg, Vorstand Integrales Forum e.V.

 

Helmut Dörmann

Gestalttherapeut, Supervisor, Ausbildung in buddhistischer Psychologie. Koordinator Hospizarbeit, Trauerbegleiter. Gründer der spirituellen Gemeinschaft Integral Mandorla. Lehrer Kontemplations-Linie "Wolke des Nichtwissens", Willigis Jäger. 3-jähriges Meditationsanweisertraining, Referent bei DIA (Die Integrale Akademie).

 
 

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Alle Veranstaltungen

   Termine auf einen Blick

Ausbildungen, Online-Kurse, Retreats, Seminare, Train-the-Trainer, Vorträge, Workshops ...

Alle Events einsehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo Sie uns finden

  Brückenstr. 9d | 90768 Fürth

Im Herzen Europas, in Deutschlands Südosten, in der Metropolregion Nürnberg, in der Wissenschaftsstadt Fürth.

 

 

Ihr Draht zu uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.